Unterstützung gesucht

6 Jahre Arbeit, Zeit, Geld und auch Herzblut stecken schon in diesem Projekt, das bislang komplett selbst finanziert wurde. Um nun aber das Projekt zu einem Abschluss zu bringen, benötige ich Unterstützung.

Ihre Unterstützung hilft mir, dieses Film-Projekt zu Ende zu bringen und Menschen, die mit diesem Schiff zu tun hatten, glücklich zu machen.

Wie kann ich das Projekt unterstützen?

Der Großteil machen Reise- und Übernachtungskosten aus. Desweiteren Crewmitgliedern (Kameramann, Ton, Cutter, Licht, Animation, Sprecher, Übersetzungen), ebenso Musikrechte, Bildrechte, etc. Dafür benötige ich Unterstützung. Dies kann in Form von Geld sein, aber auch in persönlicher Form.

Wie benötigen Übernachtungsmöglichkeiten in Rostock und Antwerpen. Haben Sie in einem der Städte ein Hotel oder eine Ferienwohnung? Dann können Sie uns dahingehend unterstüzen.

Sie haben Erfahrung mit Filmtechnik? Sie könne mich gerne als Crewmitglied unterstützen und mit mir nach Rostock und/oder Antwerpen zur Aufzeichnung der Interviews fahren. Gerne auch als Fahrer, damit ich mich auf der Fahrt schon auf den Dreh vorbereiten kann.

Sie sprechen Englisch oder Polnisch? Dann können Sie mir bei der Übersetzung helfen.

Sie haben Erfahrung in Texten einsprechen? Ich freue mich über Ihre Unterstützung als Sprecher.

Sie beschäftigen sich gerne mit Animationsprogrammen? Super, ich kann Hilfe bei der Erstellung von Animationen für den Film gebrauchen.

Was passiert mit dem Geld?

Das Geld wird ausschließlich für das Filmprojekt verwendet. Organisationen, Vereine oder andere Institutionen werden dadurch nicht unterstützt!!


Sie haben Interesse daran, mich bei meinem Projekt zu unterstützen?
Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.
Am besten per E-mail:
GeorgBuechner- charlesville@myriamfrankeproductions.de


Ich bedanke mich bei jedem, der mich bei meinem Dokumentarfilm unterstützen möchte!

GBShip3